Am Freitag, dem 9. März, hatten alle Kinder unserer Schule von 8 bis 12 Uhr Pause!
Während dieser Zeit erprobten sie unter Anleitung von Niklas Kraeling, Moderator der Aktion "Olympia ruft", und der Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule die verschiedensten Pausen- und Kooperationsspiele im Schulhaus, auf dem Schulhof und in der Turnhalle. Der Kreissportbund unterstützte den Projekttag mit einigen Materialien aus seinem Fundus. Die Kinder hatten riesigen Spaß, mussten sich zum Teil ganz schön konzentrieren und hatten viel Bewegung, wie man auf den Bildern erkennen kann.

Pause1Pause3

Pause2Pause4
Der Projekttag bildet die Grundlage für die Entscheidungsfindung der Schülerinnen und Schüler, ob und welche Pausenspielgeräte sie gern für ihre Schule hätten. Die Auswahl mit Abwägung von Für und Wider wird in den Gremien Klassenrat und Schülerrat getroffen. Dort werden dann auch Finanzierung und Organisation thematisiert sowie entsprechende Wege bzw. Kontakte erschlossen, um die Wünsche zu realisieren.  

Zum Abspielen bitte unten die Version aussuchen!

Unsere Kinder haben in den vergangenen Wochen in Zusammenarbeit mit unserem Förderverein dem Verein der Freunde und Förderer der Gemeinschaftsgrundschule Dringenberg e.V., dem Unternehmensnetzwerk IMPULSE - Wirtschaft im Hochstift sowie der AFV Medienproduktion Weihrauch einen kleinen Film über unsere Schule gedreht. Hierfür vielen Dank an die oben genannten Partner für deren tolle Unterstützung.

 

Film abspielen (Version für DSL Lite)

Film abspielen (Version ab DSL 2000)

Film abspielen (Version ab DSL 16000)