Am Freitag, dem 18. November, besuchten die Kinder der Klasse 1 die Kaninchenschau in der Bürgerhalle in Gehrden.
Die große Kaninchenschau hatte neben vielen großen und kleinen Kaninchen auch Meerschweinchen und sogar einen Hund zu bieten. Die Kinder hatten viele Gelegenheiten allerlei zu entdecken und natürlich viel Zeit für das ausgiebige Streicheln der Tiere.
Nach einem leckeren Stück Kuchen und einem Glas Apfelsaft ging es dann mit dem Bus zurück zur Schule.

Kaninchen2016

Am 15. November 2016 haben wir in der Schule Brezel gebacken.
Mmh, waren die lecker!
Herzlichen Dank allen Müttern, die uns mit der Zubereitung des Teiges und beim Backen geholfen haben.
Klasse 2

Martinsbrezel 2016

Getreu diesem Motto bastelten die Kinder und Eltern der Klasse 1 am Mittwoch, dem 9. November, nachmittags gemeinsam mit Ihrem Lehrer bunte Laternen. Am darauffolgenden Morgen staunten die Kinder nicht schlecht, wie schön ihre Laternen leuchten und freuen sich sehr, sie beim Sankt Martinsumzug durch die Straßen zu tragen.

Laternenbasteln

Es naht der 20. November 2016 und das bedeutet, dass der Adventsbasar der Ortscaritas Dringenberg im Pfarrheim ansteht. Traditionell unterstützt die Klasse 3 der GGS Dringenberg diesen Basar mit verschiedenen Bastelarbeiten. Hierzu trafen sich die Eltern und Kinder der Klasse 3 am Samstag, dem 29. Oktober, um 9.00 Uhr in der Schule. Zunächst stärkten sich alle Teilnehmer mit einem leckeren Frühstück. Danach informierte Frau Edeltraut Parensen von der Yebo-Zululand-Initiative über die Arbeit in Dumayo/Südafrika mit einem interessanten und sehr aufschlussreichen Bildervortrag. Dadurch waren alle Bastelwilligen nochmals besonders motiviert und bastelten über mehrere Stunden bis in den Nachmittag hinein viele schöne adventliche Dinge.

Basteln Yebo 16 1

Nun freuen sich besonders die Kinder der Klasse 3 auf den Basar am 20. November, denn dann möchten sie alle schönen Dinge verkaufen, um möglichst viel für den Kindergarten in Dumayo spenden zu können.

Basteln Yebo 16 2

Seit Beginn des Schuljahres bietet Frau Sandra Mönnikes in der Klasse 2 eine Handarbeits-AG an.
Wie man sieht, häkeln sowohl die Mädchen als auch die Jungen mit viel Freude an ihren Werkstücken
und haben auch noch ihren Spaß dabei.
Im nächsten Schuljahr wird Frau Mönnikes die AG wahrscheinlich erneut anbieten und die Kinder
wollen auch wieder mit machen. Wenn das kein gutes Zeichen ist.