An einem Samstag Anfang Mai war es endlich so weit.
Nachdem die Kinder der Klasse 4b einige Wochen lang Zaubertricks und deren Präsentation eingeübt hatten, war es nun an einem Samstag Anfang Mai endlich so weit: eine Vorstellung vor großem Publikum!
Die Aufregung bei den jungen Zauberern war deutlich spürbar und der Klassenraum füllte sich von Minute zu Minute.
Ungefähr fünfundvierzig Eltern und Geschwisterkinder waren der Einladung zur Zaubervorstellung gefolgt und konnten bestaunen, wie Bälle verschwanden, silberne in goldene Münzen verwandelt wurden und die "Dringenberger Schlange" zum Leben erweckt wurde.
Als Lohn für ihre Anstrengungen erhielten die Nachwuchszauberer einen lang anhaltenden und tosenden Applaus.

Zaubern2          Zaubern1

Ab dem 3. Mai bietet Frau Maoro für die dritte Klasse die Streitschlichterausbildung an.
Wegen der großen Nachfrage sind es dieses Mal zwei Termine: mittwochs in der 6. Stunde und freitags in der 5. Stunde.

Sreitschlichter

Frau Sürig vom Deutschen Roten Kreuz bietet ab dem 17. Mai eine Arbeitsgemeinschaft "Erste Hilfe für Kinder" für die Klasse 4 mittwochs in der 6. Stunde an.

ersteHilfe17

Diese Schülerinnen und Schüler des 4. Schuljahres kennen sich nun aus: stabile Seitenlage, der Gebrauch von Rettungsdecken, Anlegen von Verbänden und vieles mehr. Frau Sürig vom Deutschen Roten Kreuz wies sie in die "Geheimnisse der Ersten Hilfe" für Kinder ein. Am Ende erhielten alle eine Urkunde für die bestandene Ausbildung.

ersteHilfe17 1

Beide Arbeitsgemeinschaften werden im 2. Halbjahr des Schuljahres 2017/2018 erneut angeboten.

 

Einmal in der Woche treffen sich die Kinder der Englisch AG des dritten und des vierten Schuljahres montags bzw. mittwochs in der 6. Stunde. Betreut werden die AG-Stunden von Herrn Rehrmann. Themen sind unter anderem englische Feste und englische Bilderbücher (Big Books). Es wird gesungen, gemalt, geschrieben und viel Englisch gesprochen.
Im dritten Schuljahr beschäftigten sich die Kinder bisher mit den Geschichten  "Peace at last", "Snore!" und "The Gruffalo" , wobei sie sie Ihren Mitschülern schon selbst vorlasen.

EnglischAG3.16

Zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier trafen sich die Kinder, Eltern und Geschwister der Klasse 3 am Freitag, dem 16.Dezember um 16.00 Uhr.
Für diese Feier hatte die Klasse das Theaterstück "Kamera ab - die Weihnachtsgeschichte" und einige Weihnachtslieder mit viel Freude und Eifer eingeübt. Es wurden Kostüme und Requisiten zusammengetragen und dann war es soweit.
Die Aufregung war groß, aber wie die "Profis" führten die Kinder ihren Gästen das Stück vor und alle Zuschauer zeigten sich begeistert und waren voll des Lobes.
Anschließend setzten sich alle zum gemütlichen Plätzchenessen, Kaffee- und Teetrinken zusammen.
Das war eine gelungene Einstimmung auf das Weihnachtsfest.

Weihnachtsfeier16.3

Die Klasse 2 hat alle Eltern und Geschwisterkinder am Freitag, dem 16. Dezember, zu einer Adventsfeier in die Schule eingeladen. Die Kinder führten das Schattenspiel "Der kleine Hirte und der große Räuber" sowie die Geschichte vom "Weihnachtsmann ohne Mütze" auf (Foto). Nach einem riesigen Applaus der Eltern folgte ein gemütliches Kaffetrinken mit einer großen Auswahl an mitgebrachten, selbst gebackenen Plätzchen. Vielen Dank dafür!
Für die Kinder gab es aber noch eine besondere Überraschung. Eine der Mütter hatte einen Wunschpunsch gebraut. Den dazugehörigen Zauberspruch "Punsch aller Pünsche, erfüll mir meine Wünsche" kannten die Kinder aus der Geschichte von Michael Ende, die sie gerade im Theater in Paderborn gesehen hatten. Natürlich wurde fleißig gewünscht - ob es wohl geklappt hat?

Weihnachtsfeier 2016.2